Passives Einkommen durch Dividenden

passives einkommen dividenden

Möchtest du dir Stück für Stück ein passives Einkommen mit Dividenden aufbauen?

 

Deshalb sind Dividenden gut für ein passives Einkommen geeignet:

  • Sie werden automatisch ausbezahlt

  • Sie steigen wenn das Unternehmen erfolgreich ist

  • geringer Arbeitsaufwand

  • Investition schon mit kleinen Beträgen möglich sind

Anzeige (*)

Was sind Dividenden?

Dividenden sind Gewinnausschüttungen von Unternehmen, die an der Börse notiert sind.

Ausgeschüttet werden die Dividenden an die Aktionäre der jeweiligen Unternehmen.

Hier erfährst du Schritt für Schritt wie du regelmäßig Dividenden einkassieren kannst.

Was musst du tun, um dir ein passives Einkommen mit Dividenden aufzubauen?

Kaufe regelmäßig Aktien von einem Unternehmen, das Dividenden ausschüttet.

Niemand weiss wann der beste Einstiegszeitpunkt bei Aktien ist.

Deshalb ist es am besten, wenn man einfach regelmäßig in Aktiensparplänen oder ETF Sparplänen anspart.

Überlege dir einfach, wieviel Geld du jeden Monat ansparen kannst und nimm diesen Betrag, um jeden Monat davon Aktien oder Aktienfonds / ETFs zu kaufen.

Jahr für Jahr steigt dann deinn passives Dividendeneinkommen

Beispiel:

Kauf 1 Nestle Aktie

 Beispiel Nestle Aktie
Kaufpreis für 1 Nestle Aktie

(Kurswert vom 24.04.2021)

98,36€
Dividende 2021 pro Aktie 2,49€
Dividendenrendite in % 2,5%

Wie können sich Dividenden entwicklen ?

So hat sich die Nestle Dividende in der Zeit von 1999 bis 2017 entwicklt.

Das entspricht einer Steigerung von über 500 %

Nestle Dividendenentwicklung

Wie finde ich gute Aktien, die viel Dividenden ausschütten?

auf Seiten wie Finanzen.net kannst du dir die meisten Aktien ansehen und entscheiden, welche Aktie du kaufen möchtest.

Wie kaufe ich Aktien ?

Um Aktien zu kaufen, brauchst du ein Aktiendepot.

Wie / Wo kann ich ein Depot eröffnen um Aktien zu kaufen ?

Die meisten Banken bieten ein Depot ein.

Allerdings gibt es bei den Kosten für ein Depot sehr große Unterschiede.

Onlinebroker wie ING oder Comdirect bieten grünstige Depots an.

Trade Republic ist ein neuerer Anbieter, der vor allem auf dem Smartphone beliebt ist.

Die meisten der Direktbanken haben folgendes gemeinsam:

  • Aktienkauf sehr günstig

  • Sparpläne für Aktien schon ab niedrigen monatlichen Beträgen möglich

  • keine Depotführungsgebühr

  • viel Auswahl bei den Aktiensparplänen

Willst du von Dividenden leben können ?

Dann fange heute noch an mit einem Aktiensparplan

Ich empfehle dir, bevor du dir Aktien kaufst ein Basiswissen anzueignen über Finanzen und auch Aktien.

Falls du nicht so ein starkes Interesse hast, dich viel mit dem Thema auseinanderzusetzen.

Dann kannst du auch breit gestreut mit Hilfe eine ETF von der Börse profitieren.

Das Wissen kannst du dir entweder über Finanzbücher oder mit Hilfe von Youtubevideos aneignen.

Investieren in Aktien birgt auch immer das Risiko des Kapitalverlustes.

Im schlimmsten Fall kann man beim Kauf von Aktien das komplette eingesetzte Kapital verlieren.

Gehebelte Produkte oder Zertifikate  oder Wetten auf Kursänderungen sind etwas für professionelle Marktteilnehmer und für Anfänger nicht geeignet.

Willst du ein passives Einkommen mit Immobilien verdienen ?

Dann lies hier weiter

Passives Einkommen Immobilien

Möchtest du die Vorteile und Nachteile von Aktien und Immobilien vergleichen ?

Vergleich